Vorschriften

akwamaryny fasetowane zdjecie do regulaminu sklepu www.aprillagem.pl

Einkaufsbedingungen im Online-Shop aprillagem.pl

Eigentümer des Internetgeschäfts Aprilla Kamienie Szlachetne ist die Firma Aprilla Monika Kołakowska 

Spalt: 7181958910 Regon: 200372310
Die Postanschrift des Stores lautet: Aprilla Monika Kołakowska 42a Woziwodzka Straße 18-400 Łomża
Weitere Kontaktdaten: E-Mail-Adresse: monikakolakowska@interia.pl, Telefon +48 600465454 oder (Mo-Fr 08:00 - 16:00)
Ein Geschäftsbankkonto: 02 2490 0005 0000 4004 5827 3595

 

I. In diesem Reglement verwendete Begriffe.

1) Reglement bedeutet Reglement des Online-Shops www.aprillagem.pl.
Der Verkäufer ist die Firma Aprilla Monika Kołakowska mit Sitz in Łomża in der Woziwodzka-Straße 42A, 
NIP-Nummer: 718-195-89-10, REGON-Nummer: 200372310, Postanschrift :
Aprilla Monika Kołakowska, Woziwodzka 42A, 18-400 Łomża
Der Internet-Shop ist ein vom Verkäufer betriebener und verwalteter Dienst, den die Kunden nutzen, um dem Verkäufer Angebote zum Kauf der in dem Dienst angegebenen Produkte zu den dort angegebenen Preisbedingungen zu unterbreiten.
4. Der Verkaufspreis ist der Preis des Produkts zusammen mit allen Gebühren und Steuern ohne Lieferkosten.
Der Verkaufspreis wird in polnischen Zloty angegeben.

5) Individueller Preis - der Preis, der für den Stammkunden vorbereitet wurde. Der Verkäufer kann beschließen, Folgendes vorzubereiten
für eine bestimmte individuelle Preisliste von Stammkunden, die auf der Analyse der Kaufhistorie eines bestimmten Kunden im Online-Shop basiert.
6. Verbraucher - eine natürliche Person (im Folgenden auch "Kunde" genannt), die eine Rechtshandlung durchführt, einschließlich
Abschluss eines Kaufvertrags, der nicht direkt mit seiner geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängt (Artikel
221 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
7. Klient - eine natürliche Person, die mindestens 13 (dreizehn) Jahre alt ist, jedoch im Falle, dass sie diese nicht abgeschlossen hat
eine Person, die 18 (achtzehn) Jahre alt ist, ist die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters erforderlich, es sei denn, er hat
volle Rechtsfähigkeit, sowie eine juristische Person oder Organisationseinheit, die nicht
Rechtspersönlichkeit, der das Gesetz Rechtsfähigkeit verleiht, die den Online-Shop nutzt,
insbesondere wer eine Bestellung nach den Regeln dieses Reglements aufgibt; Zustimmung
der im obigen Punkt genannte gesetzliche Vertreter oder Vormund, wenn es sich um Kunden handelt
mit begrenzter Rechtsfähigkeit, sollte auch die Zustimmung zu
Bestimmungen dieses Reglements, einschließlich insbesondere der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Zustimmung
sollte an die Adresse geschickt werden: Aprilla Monika Kołakowska 42a Woziwodzka Straße 18-400 Łomża

8. kommerzielle Informationen - Informationen über die im Online-Shop gezeigten Waren. Kommerzielle Informationen in
Die Preisspanne und Verfügbarkeit der Waren, in der Phase vor dem Hinzufügen der Waren zum Warenkorb und dem Einloggen in Ihr Konto,
stellen kein Angebot im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches dar, sondern lediglich eine Einladung zur Aufnahme von Verhandlungen.

9. Mein Konto - eine Unterseite des Online-Shops, die nach der Registrierung auf der Website des Shops verfügbar ist.
online. Als Teil des über die Website verfügbaren Kontos hat der Kunde die Möglichkeit
Insbesondere um Bestellungen aufzugeben, um sich mit den von Aprilla Monika Kołakowska erstellten Angeboten vertraut zu machen (im Folgenden als Konto bezeichnet).

Reklamation - das Verfahren, das im Falle eines Mangels der verkauften Waren zu befolgen ist.

11. Ordnung - eine Willenserklärung des Käufers, die direkt auf den Abschluss eines Warenkaufvertrags abzielt
in einer Entfernung durch den Online-Shop, wobei mindestens die Art und Anzahl der Waren anzugeben ist.
12. TYP - Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates der EU vom 27. April 2016 über die
den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und bei der Freizügigkeit
solche Daten und die Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung).

 

 

II. Allgemeine Überlegungen

 

 

Zur Nutzung des Online-Shops ist es erforderlich, dass der Kunde ein Gerät mit einem Webbrowser mit Internetzugang verwendet und über ein aktives E-Mail-Konto verfügt. Um effizient zu arbeiten, sollte der Browser des Benutzers den Cookie-Mechanismus unterstützen.

Zweitens sind diese Bestimmungen auf der Website des Online-Shops auf der Registerkarte "Bestimmungen" zum Drucken, Herunterladen, Abspielen und Aufzeichnen durch den Kunden verfügbar.

Drittens stellt der Inhalt des Online-Shops kein Angebot im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches dar. Die Informationen über die auf der Website des Shops angebotenen Waren, insbesondere deren Beschreibung, technische und Gebrauchsparameter und Preise, stellen eine Aufforderung zum Abschluss eines Vertrages im Sinne von Art. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches dar. 

Die vorliegende Ordnung legt die Regeln für den Abschluss und die Erfüllung des Kaufvertrags über die Waren auf der Website des Online-Shops fest, in Übereinstimmung mit dem Wortlaut des Artikels 8 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen (Gesetzblatt 2017, 1219 d.h. 24.06.2017).

Der Hauptgegenstand der Bestimmung ist der Verkauf von natürlichen Edelsteinen und Moissaniten. Die Leuchten auf den Fotos dienen nur zu Demonstrationszwecken. Die von Aprills Geschäft Precious Stones verkauften Steine sind neu und die Demofassung funktioniert als Pinzette. Angebotene Steine werden mit einer detaillierten Rechnung versandt, es sei denn, aus der Beschreibung geht eindeutig hervor, dass der Stein zertifiziert ist. Wenn der Kunde wünscht, dass ein Stein, für den kein Dokument vorliegt, mit einem Echtheitszertifikat oder einem gemmologischen Bericht versehen wird, ist er verpflichtet, den Verkäufer darüber zu informieren und eine Gebühr für ein solches Dokument zu bezahlen. Es ist zu beachten, dass die Steine zur Prüfung an ein unabhängiges Labor geschickt werden und die Bearbeitungszeit etwa 7-10 Arbeitstage beträgt. Die Preise der Dokumente stellen keine Einnahmequelle für Aprilla Monika Kołakowska dar und stellen eine Gebühr für das dienstleistende Labor dar.

6. in Angelegenheiten, die nicht durch diese Bestimmungen geregelt sind, gelten die folgenden allgemein gültigen Bestimmungen
Rechte, einschließlich des Bürgerlichen Gesetzbuchgesetzes und des Gesetzes über die Verbraucherrechte vom 30. Mai 2014. (Gesetzblatt von 2014
(Punkt 827).
(7) Diese Geschäftsbedingungen berauben den Kunden nicht seiner gesetzlichen Rechte, insbesondere nicht des Anspruchs, dass die gekauften Waren der Beschreibung entsprechen, für die beabsichtigten Zwecke geeignet und von zufriedenstellender Qualität sind. Im Falle eines Konflikts zwischen den Bestimmungen dieser Geschäftsordnung und zwingenden Rechtsvorschriften, die den Verbrauchern Rechte gewähren, haben diese Bestimmungen Vorrang.

 

III. Registrierung des Kunden.

Um einen Kaufvertrag abzuschließen, ist es notwendig, den Kunden im Online-Shop zu registrieren. 
Die 2. Kundenregistrierung besteht aus dem Ausfüllen des auf der Website verfügbaren Formulars und der Aktivierung des Kontos.
Drittens ist der Kunde verpflichtet, die Vertraulichkeit der für die Anmeldung erforderlichen Daten zu wahren.
4. Mit der Registrierung bestätigt der Kunde, dass er die Bestimmungen gelesen hat und sie vorbehaltlos akzeptiert.
5) Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die vom Kunden bei der Registrierung per E-Mail oder Telefon angegebenen Daten zu überprüfen. Der Verkäufer ist berechtigt, das im IT-System des Online-Shops eingerichtete Konto zu löschen, falls die angegebenen Daten offensichtlich falsch sind. 

6. Der Kunde kann jederzeit von einem Konto zurücktreten, indem er eine Absichtserklärung über den Rücktritt vom Dienst auf eine Art und Weise sendet, die sicherstellt, dass diese Erklärung Aprilla Monika Kołakowska erreicht, insbesondere durch Senden einer Nachricht per E-Mail an monikakolakowska@interia.pl oder schriftlich an die Adresse: Aprilla Monika Kołakowska Woziwodzka 42a 18-400 Łomża Straße. Die Liquidation des Kontos hat keinen Einfluss auf die Verpflichtung zur Erfüllung der über den Online-Shop abgeschlossenen Verkaufsverträge, bis Aprilla Monika Kołakowska eine Erklärung des Kunden erhält, dass er vom Dienst zurücktreten möchte. Liquidation
Das Konto hat keinen Einfluss auf den Auftrag des Kuriers zur Abholung der Ware, bis Aprilla Monika Kołakowska die Willenserklärung des Kunden erhält, das Konto zu stornieren.

 

IV. Persönliche Daten.

Die Angabe der folgenden persönlichen Daten durch den Kunden, der eine natürliche Person ist, ist freiwillig, aber für die Registrierung und den Abschluss eines Kaufvertrages notwendig:
a) Vor- und Nachname,
b) E-Mail-Adresse,
c) Anschrift des Wohnsitzes,
(d) die Versandadresse, falls diese von der Wohnadresse abweicht,
e) ein Kontakttelefon,
f) NIP-Nummer im Falle von Kunden, die eine Geschäftstätigkeit ausüben.
2. Der Kunde hat in Übereinstimmung mit der Regelung des Verwaltungsrates das Recht, auf seine persönlichen Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren, indem er die Funktionalität des IT-Systems des Online-Shops nutzt, und die Löschung seiner Daten zu verlangen. Wenden Sie sich dazu bitte an Aprilla Monika Kolakowska über monikakolakowska@interia.pl oder senden Sie eine entsprechende Erklärung an die Adresse von Aprilla Monika Kołakowskaul.Woziwodzka 42a 18-400 Łomża. 
Der Kunde erklärt, dass er über den Zweck, den Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch den Verkäufer, das Recht auf Einsichtnahme und Korrektur seiner Daten, das Recht, die Einstellung der Datenverarbeitung zu verlangen und der Datenverarbeitung durch den Verkäufer zu widersprechen, informiert worden ist. 

4. Personenbezogene Daten werden im Allgemeinen von Aprilla Monika Kołakowska verarbeitet, um die erteilte Bestellung zu erfüllen. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden in der Datenbank des Verwalters gespeichert und für die ordnungsgemäße Erfüllung des Kaufvertrags und, sofern Sie Ihre gesonderte Zustimmung erteilt haben, für Marketingzwecke, insbesondere zur Information über neue Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen sowie zur Zusendung eines Newsletters verwendet. Mit Ausnahme der Tatsache, dass in Bezug auf persönliche Daten von Benutzern, die sich im Shop mit Zugangsdaten von Allegro registrieren oder Waren oder Dienstleistungen im Shop mit Zugangsdaten von PayU, PayPal, Visa kaufen, erhält der Verkäufer diese Daten von der Allegro-Gruppe bzw. PayU, PayPal, Visa für
die Zustimmung der Benutzer und in dem Umfang, der für den Verkäufer notwendig ist, um die oben genannten Ziele zu erreichen.
Die Verarbeitung der gesammelten Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten vom 29. August 1997 und des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienstleistungen. Die Angabe persönlicher Daten durch den Benutzer ist freiwillig.

5. Der Verkäufer verwendet "Cookies"-Dateien. Die mit Hilfe von "Cookies" gesammelten Informationen ermöglichen es, die Dienste und Inhalte an die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen der Benutzer anzupassen sowie allgemeine Statistiken über die Nutzung des Stores durch die Benutzer zu erstellen. Die Deaktivierung der Option zum Speichern von "Cookies" im Internet-Browser verhindert nicht generell die Nutzung des Shops, kann aber einige Schwierigkeiten verursachen.

6. Sie haben das Recht, Daten über Sie in einem allgemein gebräuchlichen Sendeformat zu erhalten.
maschinenlesbar zu sein. Sie haben auch das Recht, diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu senden, ohne dass der für die Verarbeitung Verantwortliche, von dem die Daten extrahiert werden, dem entgegensteht (Artikel 20 Absatz 1 PCO). In Fällen, in denen es technisch möglich ist, können Sie den Administrator bitten, Ihre Daten direkt an einen anderen Administrator zu senden (Art. 20 Abs. 2 PCO).

 

V. Bestellungen aufgeben, einen Kaufvertrag abschließen und Sendungen ausliefern.

 

Die Aufgabe einer Bestellung besteht im Ausfüllen des im IT-System des Aprilla Edelstein-Online-Shops verfügbaren Bestellformulars. 
2) Die dargestellten Preise für den Verkauf von Produkten sind im Falle einer wirksam aufgegebenen Bestellung verbindlich und gelten nur im Falle des Abschlusses von Kaufverträgen im Online-Shop.
Drittens: Die Informationen über die Lieferbedingungen, einschließlich der Lieferart, der Lieferkosten und des Lieferdatums der bestellten Produkte sind auf der Website des Aprilla Edelstein-Online-Shops unter dem Reiter "Lieferkosten" verfügbar und der Kunde hat die Möglichkeit, diese vor der Bestellung zu lesen.
4. Der Verkaufspreis kann reduziert werden, wenn der Kunde vor Abschluss des Bestellvorgangs einen Werbecode eingibt. Bei der Bestellung darf der Kunde den Werbecode nur einmal verwenden. Die Verwendung des Promotion-Codes schließt die Möglichkeit aus, andere Promotionen zu nutzen, sofern in den Bedingungen dieser Promotionen nichts anderes angegeben ist. 
Der Abschluss des Kaufvertrags erfolgt zum Zeitpunkt der Bestätigung des eingereichten Kaufangebots durch den Verkäufer.
6. Die Bedingung für die Ausführung der Bestellung, verstanden als Versand der bestellten Produkte an den Kunden, ist die Überweisung des Verkaufspreises zusammen mit den Lieferkosten auf das Bankkonto von Aprilla Monika Kołakowska oder der Erhalt einer Zahlungsbestätigung durch den Verkäufer bei der Einrichtung, die elektronische Zahlungen abwickelt, es sei denn, die Produkte werden per Nachnahme verschickt. 
7. Der Kunde verpflichtet sich, die bestellten und gegen Nachnahme versandten Produkte abzuholen. 

8. Die Lieferung der Waren erfolgt an die vom Kunden bei der Auftragserteilung angegebene Adresse.
9. Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt durch die Polnische Post. 
Die 10. Frist für die Ausführung der Bestellung ist so bald wie möglich nach Vertragsabschluss, spätestens jedoch 2 Arbeitstage nach der Überweisung des Geldes auf das Konto oder der Information über die Durchgängigkeit bei Erhalt der Sendung.

11. Wenn der Käufer die Sendung als beschädigt feststellt, wird empfohlen, Aprilla Monika unverzüglich zu informieren Kołakowska.

Im Falle einer Beschädigung oder eines Verlusts der Sendung durch das Verschulden des Frachtführers erstattet Aprilla Monika Kołakowska die dem Käufer entstandenen Kosten für die gekaufte Ware zusammen mit den Versandkosten auf das vom Frachtführer angegebene Bankkonto und leitet dann das vom Frachtführer zur Verfügung gestellte Reklamationsverfahren ein. Der Kunde wird gebeten, die Situation entsprechend der Wahrheit zu bestätigen, falls der Spediteur in der durchgeführten Reklamation bezüglich seiner Sendung dies verlangt.

13.l Die Waren können gegen eine andere von gleichem Wert ausgetauscht werden. Im Falle des Umtausches der Ware gegen eine teurere ist der Kunde verpflichtet, die Preisdifferenz auf die angegebene Bankkontonummer zu zahlen, während der Verkäufer beim Umtausch der Ware gegen eine billigere den Differenzbetrag an den Kunden auf die von ihm angegebene Bankkontonummer zurückzahlen muss. Die Kosten für den erneuten Versand der umgetauschten Waren werden von Aprilla Monika Kołakowska übernommen. 

VI. Rücktritt vom Vertrag.

1.Der Verbraucher hat das Recht, ohne Angabe von Gründen und ohne Kosten (mit Ausnahme der direkten Kosten für die Rücksendung der Waren an die Abholstelle, innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Erhalts der Waren, d.h. der Inbesitznahme der Waren durch den Verbraucher oder der Inbesitznahme der Waren durch einen Dritten, der nicht der vom Verbraucher angegebene Spediteur ist, und wenn der Verbraucher eine Bestellung aufgibt, die mehrere getrennt und in Partien gelieferte Waren umfasst, wird die vierzehntägige Frist ab dem Zeitpunkt der physischen Inbesitznahme der letzten Waren oder Partien gezählt.

2. Der Verbraucher kann bei Ausübung des in Punkt 1 genannten Rechts durch eine entsprechende Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Eine Beispielerklärung wird ihm per E-Mail zugesandt.

Drittens: Die Erklärung des Verbrauchers über den Rücktritt vom Vertrag ist an die Adresse von Aprilla Monika Kołakowska Woziwodzka 42a 18-400 Łomża zu senden.

4. Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, trägt der Verkäufer die Kosten für die Rücksendung der Ware an den Sitz von Aprilla Monika Kołakowska Woziwodzka 42a 18-400 Łomża, es sei denn, der Verbraucher hat eine andere als die billigste vom Verkäufer angebotene Versandart gewählt.

Im Falle der Rückgabe der Waren im Zusammenhang mit dem oben genannten Widerruf trägt der Verbraucher
Verantwortung für die Verringerung des Wertes der Waren, die aus ihrer Verwendung resultieren
die über das hinausgehen, was notwendig ist, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsweise der Güter zu bestimmen.

VII. Reklamationsverfahren.

 

Alle im Aprilla Internet-Shop Edelsteine gekauften Waren unterliegen einer 2 (in Worten: zwei) Sommer-Garantie, in Übereinstimmung mit dem Gesetz über Verbraucherrechte und dem Bürgerlichen Gesetzbuch.

Die Firma Aprilla Monika Kołakowska, die im Internet-Geschäft Aprilla Kamienie Szlachetne Verkaufsservice anbietet, bemüht sich nach besten Kräften, die im Angebot des Geschäftes verfügbaren Produkte zu beschreiben und zu fotografieren.

 

Wenn der Verbraucher feststellt, dass das gekaufte Produkt nicht vertragsgemäß ist, hat er das Recht, eine Beschwerde einzureichen.
2. Die Beschwerde sollte schriftlich eingereicht werden und beinhalten:
a) den Namen des beanstandeten Produkts,
(b) Identifizierung der festgestellten Mängel,
c) die Anfrage des Kunden im Zusammenhang mit der Beschwerde.
Die Beschwerde sollte an die Adresse des Verkäufers Aprilla Monika Kołakowska Woziwodzka 42a 18-400 Łomża geschickt werden.  Wenn der Kunde verlangt, dass das Produkt in einen vertragsgemäßen Zustand gebracht wird oder vom Kaufvertrag ganz oder teilweise zurücktritt, sollte er das beanstandete Produkt dem Reklamationsschreiben beifügen. 

4. Bei möglichen Mängeln in der Reklamation wird Aprilla Monika Kołakowska den Kunden auffordern, diese gemäß den in der Reklamation angegebenen Adressdaten zu ergänzen.
5) Der Verkäufer ist verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Beschwerde eine schriftliche Antwort auf die Beschwerde zusammen mit einer Begründung für ihren Standpunkt zu geben.

6. Im Falle eines Rücktritts von der von Aprilla Monika Kołakowska beanstandeten Ware trägt der Verkäufer die Kosten für die Lieferung der Ware an den Sitz des Unternehmens an die Adresse von Aprilla Monika Kołakowska, Woziowodzka 42a 18-400 Łomża. 

7. Der Verkäufer kann die Erfüllung der Forderung des Käufers verweigern, wenn es unmöglich ist, die mangelhafte Sache auf die vom Käufer gewählte Art und Weise mit dem Vertrag in Einklang zu bringen, oder wenn die andere mögliche Art und Weise, sie mit dem Vertrag in Einklang zu bringen, übermäßige Kosten erfordern würde. Wenn der Käufer ein Händler ist, kann der Verkäufer den Ersatz der Ware durch eine mangelfreie Sache oder die Beseitigung des Mangels verweigern, auch wenn die Kosten für die Beseitigung dieser Verpflichtung den Preis der verkauften Ware übersteigen.

VIII. Schlussbestimmungen.

1. April Monika Kołakowska als Verkäufer behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen aus wichtigen Gründen zu ändern, wie insbesondere Änderungen von Rechtsvorschriften, Erlass von Verwaltungsakten durch die zuständigen Behörden, die den Verkäufer zu einem Vorgehen nach den darin festgelegten Bestimmungen verpflichten, Gerichtsentscheidungen, die den Verkäufer zu einem Vorgehen nach den darin festgelegten Bestimmungen verpflichten, Änderungen der technischen Bedingungen der erbrachten Dienstleistungen, Änderungen, die durch den technischen Fortschritt verursacht werden, organisatorische Änderungen seitens des Verkäufers, die keine Rechtsfolgen nach sich ziehen, Änderungen des Umfangs der Geschäftstätigkeit des Verkäufers.
Im Falle einer Änderung der Bestimmungen wird der Verkäufer Aprilla Monika Kołakowska den Kunden per E-Mail über diese Änderung informieren, wenn sich der Kunde im Aprilla Edelstein-Online-Shop registriert hat. Die geänderten Geschäftsbedingungen sind vierzehn Tage nach dem Datum der Benachrichtigung des Kunden gültig, es sei denn, der Kunde erklärt sich innerhalb dieser Frist mit der Änderung der Geschäftsbedingungen nicht einverstanden. Wenn eine solche Erklärung abgegeben wird, wird der Vertrag beendet und das Konto des Kunden gelöscht. Die geänderte Verordnung berührt nicht die Ausführung von Aufträgen, die vor Ablauf der oben genannten Frist erteilt wurden und die in Übereinstimmung mit der bisher geltenden Verordnung ausgeführt werden. 
Drittens: Wenn der Kunde kein Verbraucher ist, ist die Gewährleistung für physische Mängel der verkauften Produkte ausgeschlossen. 
4. Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Kaufvertrag ergeben, ist das Gericht am Sitz des Verkäufers. Diese Bestimmung gilt nicht für Verträge, die mit einem Kunden abgeschlossen werden, der ein Verbraucher ist. 
Alle Beschreibungen und Fotos der Produkte im Online-Shop unterliegen dem Urheberrecht und ihre weitere Verwendung ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verkäufers verboten. 
6. In Angelegenheiten, die in der Geschäftsordnung nicht geregelt sind, gilt das polnische Recht, insbesondere das Gesetz vom 23. April 1964 über das Zivilgesetzbuch.

 

Urheberrecht © 2018 aprillagem.pl. Alle Rechte vorbehalten. 
Das Kopieren und die Verbreitung ohne Genehmigung aprillagem.pl ist verboten.